Meldungen

An dieser Stelle halten wir Neuigkeiten und Wissenswertes rund um den Windpark Altdorfer Wald für Sie bereit.

Sie möchten alle veröffentlichten Informationen zum Projekt direkt ins eigene Postfach geliefert bekommen? Dann melden Sie sich über den grünen Button für unseren Newsletter an. Dieser erscheint jeweils Mitte des Quartals.

Rotorblätter in der Luft – sachlicher Austausch am Boden: So war die Exkursion zum Windpark Ebnat-Ochsenberg

Wie wirkt eine Windkraftanlage aus nächster Nähe? Welche Auswirkungen auf die Natur lassen sich mit eigenen Augen entdecken? Mit der Exkursion zum Windpark Ebnat-Ochsenberg konnten sich Teilnehmende einen eigenen Eindruck von Windkraft im Wald verschaffen.
Mehr erfahren

Frage der Woche: Wer wird den Wald rund um die Windenergieanlagen bewirtschaften?

Die Bewirtschaftung des Waldes liegt stets in der Verantwortung und Kompetenz der Flächeneigentümer. Im Altdorfer Wald sind dies der ForstBW sowie der Fürst von Waldburg zu Wolfegg und Waldsee.
Mehr erfahren

Frage der Woche: Wie finanziert sich das Projekt Windpark Altdorfer Wald in der Betriebsphase?

Sobald der Windpark fertig gestellt ist und die Anlagen Strom ins Netz einspeisen, erhält die Windpark Altdorfer Wald GmbH für diesen Strom eine Vergütung. Gewinne erwirtschaftet ein Windpark jedoch erst, wenn die Fremdfinanzierung getilgt ist, was bei Windparks in der Regel nach ca. 8 bis 12 Betriebsjahren der Fall ist.
Mehr erfahren

Frage der Woche: Wie wird das Projekt Windpark Altdorfer Wald in der Bauphase finanziert?

Für die Realisierung des Windpark Altdorfer Wald wird der Vorhabenträger eine Bankenfinanzierung abschließen. Dies ist bei kapitalintensiven Projekten wie Windparks üblich.
Mehr erfahren

Exkursion zum Windpark Ebnat-Ochsenberg – einen Windpark im Wald hautnah erleben 

Als Planer des Windparks Altdorfer Wald laden wir Interessierte zu einer Exkursion am 21. Juni 2024 ein. Im Windpark Ebnat-Ochsenberg können sich die Exkursionsteilnehmer einen unmittelbaren Eindruck von Windenergie im Wald verschaffen.
Mehr erfahren

Interview mit Bernhard Dingler, ForstBW (Teil 2): Naturschutz und Erneuerbare – Der forstwirtschaftliche Blick auf die Windenergie im Altdorfer Wald

In Teil zwei des Interviews haben wir mit Bernhard Dingler explizit über den Altdorfer Wald gesprochen. Dabei hat er uns erzählt, wie es zur Auswahl der Flächen für Windkraftstandorte im Altdorfer Wald kam, welche Aufgaben ForstBW im Altdorfer Wald erfüllt, welchen Zustand der Altdorfer Wald hat und wie das Thema Windenergie und Wald aus seiner Sicht zusammenpasst.
Mehr erfahren